Aufsätze/Vorträge online

Aufsätze zur Visual History im WWW:

Abschiedsvorlesung an der Europa-Universität Flensburg Juni 2016: „Video“ oder: Was haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit Homer zu tun?

in: Visual History, 2.10.2016:
https://www.visual-history.de/2016/10/02/video-oder-was-haben-die-berliner-verkehrsbetriebe-bvg-mit-homer-zu-tun/

„Icons Art“ & „Double Take“. Anmerkungen zu einer Berliner Ausstellung

in: Visual History, 18.3.2019:
https://visual-history.de/2019/03/18/icons-art-double-take/

Gerhard Paul: Von der Historischen Bildkunde zur Visual History, aus: ders. (Hrsg.): Visual History. Eine Einführung, Göttingen 2006
http://www.prof-gerhard-paul.de/

Gerhard Paul: Visual History (Version: 3.0), in: Docupedia-Zeitgeschichte, 13.03.2014 http://docupedia.de/

Gerhard Paul: Von Feuerbach bis Bredekamp. Zur Geschichte zeitgenössischer Bilddiskurse (3 Teile), in: visual history.de
https://www.visual-history.de/Themendossier
https://www.visual-history.de/Teil1
https://www.visual-history.de/Teil2
https://www.visual-history.de/Teil3

Vorlesungen/Vorträge im Internet

„Die letzten Tage der NS-Diktatur. Vom Treiben und Ende der Regierung Dönitz in Flensburg.“

Vortrag von Gerhard Paul, gehalten im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate”, die von Dezember 2014 bis Januar 2016 im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors zu sehen war. Anlässlich des Kriegsendes in Europa vor 75 Jahren wird die Sonderausstellung erneut präsentiert. Sie ist von 19. Mai bis 27. September 2020 zu sehen.

„Fotografie und Gewalt. Das Pogrom vom 30. Juni/1. Juli 1941 in Lemberg/Lwiw“. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Krieg und Gewalt vom Altertum bis in die Gegenwart“ des Berliner Antike-Kollegs an der FU Berlin,

„Bilderwelten im Nationalsozialismus: Anmerkungen der Visual History“. Vortrag im Rahmen Kolloquiums „Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus. Kunst, Kunsthandel, Ausstellungspraxis“ im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin,  18.5.2019

https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/sektion_v_kunst_nationalsozialismus_oeffentlichkeit?nav_id=8343

Exemplare Bildanalysen zur Visual History:

Gerhard Paul, Die Geschichte hinter dem Foto. Authentizität, Ikonisierung und Überschreibung eines Bildes aus dem Vietnamkrieg, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 2 (2005), H. 2, http://www.zeithistorische-forschungen.de/

Siehe dazu auch:

Gerhard Paul, Autorenumfrage Gerhard Paul, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 11 (2014), H. 4,
http://www.zeithistorische-forschungen.de/

Gerhard Paul, Das HB-Männchen – Werbefigur des Wirtschaftswunders, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 4 (2007), H. 1-2, http://www.zeithistorische-forschungen.de/

Gerhard Paul, Das Mao-Porträt. Herrscherbild, Protestsymbol und Kunstikone, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 6 (2009), H. 1, http://www.zeithistorische-forschungen.de/

Gerhard Paul: Kriegsbilder – Bilderkriege, in: Aus Politik und Zeitgeschichte H. 31/27.7.2009, S. 39-46. www.bpb.de/

Gerhard Paul: „Chinas Mona Lisa“. Zur Geschichte des Mao-Porträts und seiner globalen Rezeption, in: Aus Politik und Zeitgeschichte H.39/27.10.2010, S. 22-29. www.bpb.de/

Gerhard Paul: Bilder, die Geschichte schrieben. Medienikonen des 20. Und beginnenden 21. Jahrhunderts, in: ders. (Hrsg.): Bilder, die Geschichte schrieben, Göttingen 2011, S. 7-16 http://emvd-buchtipps.evangelisch.de/

Aufsätze in DIE ZEIT 1991-2014:

http://www.zeit.de/